Aikido Dojo Darmstadt  – Mannheim

Das Dojo in Darmstadt hat seine Türen wieder geöffnet.
Ab dem 30
. August gibt es folgende Trainingszeiten:

 

Wochentag

Uhrzeit

Einheit

Montag

16:00 – 17:00

Kinder Aikido

 

17:00 – 18:00

Panda-Gruppe

 

18:00 – 19:00

Aikido Anfänger

 

19:00 – 20:30

Aikido Alle

Dienstag

07:30 – 08:30

Schwert

 

18:30 – 19:30

Stock

 

19:30 – 21:00

Aikido Alle

Mittwoch

16:00 – 17:00

Kinder Aikido

 

17:00 – 18:30

Jugend Aikido

 

18:30 – 19:30

Aikido Anfänger

 

19:30 – 20:30

Aiki Projekt

Donnerstag

18:00 – 19:30

Aikido Alle

 

19:30 – 21:00

Schwert

Freitag

09:00 – 10:00

Baguazhang (ab 1.10. wieder)

 

15:30 – 16:30

Kinder Aikido

 

16:30 – 18:00

Jugend Aikido

 

18:30 – 20:00

Aikido & Yoga Anfänger

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Corona-Hygieneplan des AIKIDO-Dojo Darmstadt

Stand vom 23. August 2021

 

1.   Wichtige Maßnahmen

 

·        Bleibt bei Krankheitsanzeichen zu Hause!

·        Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 in Darmstadt gilt die 3G-Regel: Zur Teilnahme am Training muss jeder Teilnehmer dem jeweiligen Trainer nachweisen, dass er vollständig geimpft oder vollständig genesen ist, oder innerhalb der letzten 24 Stunden negativ auf Corona getestet wurde!

·        Wascht die Hände gründlich, gleich nach dem Betreten des Gebäudes.

·        Im gesamten Dojo ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen und der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

·        Im gesamten Untergeschoss (Eingang, Umkleiden, Duschen, Toiletten) bitte so kurz wie möglich aufhalten.

·        Gegenstände, wie z. B. Waffen, Trinkbecher/Flaschen, dürfen nicht mit anderen Personen geteilt werden.

·        Der Kontakt mit häufig genutzten Flächen, wie z. B. Türklinken, sollte möglichst minimiert werden. 

·        Befolgt die Husten- und Niesetikette.

·        Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen (Mund, Augen und Nase).

 

2.   Raumhygiene 

 

·        Die benutze Mattenfläche, Waffen, Türklinken, Griffe, und Lichtschalter sind nach jedem Training zu reinigen. Es ist Reinigungsmittel für die Matten und Desinfektionsmittel für Waffen und Oberflächen bereitgestellt. Auffüllflaschen sind im Lager auf der linken Seite zu finden.

·        Während des Trainings soll permanent gelüftet werden. Falls es zu kalt dafür ist, wird zu Beginn des Trainings und danach jede halbe Stunde für mindestens fünf Minuten stoßgelüftet. (Bitte sicherstellen, dass nach dem Training alle Fenster und Türen wieder geschlossen sind)

 

3.   Training

 

·        Die Trainingsteilnehmer tragen sich vor Beginn des Trainings in die Anwesenheitsliste ein.

·        Ab einer Inzidenz von 35 prüft der Trainer vor Beginn des Trainings, ob alle Teilnehmer vollständig geimpft, vollständig genesen, oder innerhalb der letzten 24 Stunden negativ auf Corona getestet wurden.

·        Der Nachweis kann auch durch ein Testheft für Schüler, eine „Wildcard“ des Dojos, oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test erbracht werden.

·        Es darf ohne Mund-Nasenschutz mit Kontakt und wechselnden Partnern trainiert werden.

·        Vollständig Geimpfte oder Genesene können dies im Dojo-Büro nachweisen und bekommen eine „Wildcard“ ausgehändigt.

 

4.   Nutzung der Umkleiden und Duschen

 

·        Wenn möglich, kommt bereits umgezogen.

·  Die Umkleiden und Duschen dürfen unter Beachtung des Mindestabstands genutzt werden. Auch in den Umkleiden ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

 

 

Adresse: Hochstraße 7, 64283 Darmstadt Telefon: 06151 1591330
Please follow and like us:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial