Kyushō und Aiki-Selbstverteidigung


Termin Details

Dieser Termin endet am 16 Juni 2019


Sonntags von 12:00 bis 16:00 Uhr

Nächste Termine:
01.05., 19.05. und 16.06. 2019
im Aikido-Dojo Darmstadt, Hochstraße 7

Kosten: 20 € (10 mal: 150 €)

Was ist Kyusho ?
Kyusho ist die Lehre der Vitalen Punkte im Körper. Das System der Akkupunkturpunkte und -meridiane dient hierbei als Leitfaden. Das Wissen über die Anatomie und die Funktion dieser Punkte kann sowohl in der Kampfkunst, als auch in der Heilkunst benutzt werden. Bei uns heißt das eben die Anwendung innerhalb der Formen des Aikido. Zielsetzung ist zum einen eine verbesserte Wirksamkeit der Aikido-Techniken im Hinblick auf Selbstverteidigung als auch ein besseres Verständnis von allgemeinen Kampfsituationen indem man lernt wo die Ziele eines Angriffs liegen können.
Wir behandeln aber auch die heilenden Wirkungen und Reanimationstechniken, die bei alltäglichem Unwohlsein oder bei Unfällen hilfreich sein können.

Was ist Aiki-Selbstverteidigung
Wenn davon gesprochen wird, dass Aikido auch eine wirksame Selbstverteidig-ung ist, dann ist damit gemeint, dass die Aiki-Prinzipien in kürzeren und direkteren Formen angewendet auch wirklich wirksam eingesetzt werden können. Die Aikido-Techniken werden im Seminar auf ihre Anwendbarkeit hin angepasst und eingeübt, zur Steigerung der Wirksamkeit auch in Verbindung mit Kyusho.

Bitte bequeme Sportkleidung, Latschen und Schreibzeug mitbringen.
Fragen an Jochen unter j.ziegler64@web.de oder 0175 46 26 948

Please follow and like us: