Ein Tag in Nara

Ein Tag in Nara

Wir wünschen euch einen schönen guten Morgen aus Kyoto. Gestern hatten wir einen schönen Wandertag in Nara, nicht mit der ganz großen Schrittzahl, aber heute werden wir daran arbeiten. Wir begeben uns auf ein neues Abenteuer und werden den einen oder anderen Tempel besuchen.

Am Abend musste wir wieder unsere Energiespeicher füllen. Wir haben in einem typischen japanischem Restaurant uns an die Königsdisziplin der japanischen Esskultur gewagt. Es war ein Vergnügen dem Koch bei der Zubereitung der Speisen zu beobachten. Handwerkskunst auf höchstem Niveau,

Dann war es soweit: FUGU – Kugelfisch

Die letzten Wünsche wurden formuliert. Das Abschiedsgedicht geschrieben und los gehts.

Na ganz ehrlich so ein Spektakel ist das kulinarisch nicht. Dann lieder japanisches Feuerwasser.

Morgen werden wir aus Kyoto berichten.

Please follow and like us:
Osaka Castle und ein Marathon

Osaka Castle und ein Marathon

Heute heisst es Koffer packen. Es geht weiter nach Nara und nach Kyoto. Wir hatten gestern einen sehr schönen Tag mit wundervoller Kirschblüte erlebt.

Nach einem Besuch von Schloss Osaka, mit wunderschönem Ausblick, sind wir zum Hozenji Tempel weiter gezogen.


Den Shitenoji Tempel haben wir dann im dunkeln gesucht. Wir haben fast 23 Km Strecke zurückgelegt. Die fehlende Energie haben wir mit echtem Kobebeef wieder aufgefüllt.

Morgen folgt der Bericht aus Nara.

Please follow and like us:
Japan wir kommen

Japan wir kommen


Melanie, Stefan ( aus unserem befreundeten Dojo in Heidelberg) und Gerhard haben sich auf den Weg nach Japan gemacht. Die ca. 9300 km gingen über eine Zwischenstopp in München, der auf Grund von einer fehlenden Unterschrift auf einem Formular etwas länger ausfiel. Naja Deutschland halt.

In der Zwischenzeit, als wir auf dem Rollfeld auf die Unterschrift wartet, hat auch Jochen den Flughafen in Frankfurt erreicht. Leider muss unser „Chef“ eine andere Route nehmen.
In einem neuen Airbus 350-900 der Lufthansa lässt sich gut auf Unterschriften warten. ;-)Nach gut 20 Min. Wartezeit ging es endlich weiter. Auf dem Flug wurden typisch japanische Gerichte serviert. Katsu Curry mit rotem Rettich und als Snack Onigiri. So kann man sich auf Japan vorbereiten.


Jochen wird seinen Zwangsaufenthalt von 10 Stunden in Hong Kong mit einer Sightseeing Tour überbrücken. Nach der Ankunft in Osaka haben wir bei strömendem Regen eine erste Erkundungstour gestartet. Himeji Castel und die Uferpromenade waren unsere ersten Anlaufpunkte.

Der Abend stand dann unter dem Motto der Völkerverständigung. Bei Sake und Sparerips wurden nette Gespräche mit Japanern geführt.

Please follow and like us:

Das Dojo Mannheim erstrahlt in neuem Glanz

und wieder war es mal soweit unser Dojo wurde auf Hochglanz gebracht.

Viele aktive Aikido Kämpfer haben das Bokken und das Jo gegen Putzlappen und Staubsauger getauscht um gegen Staub und Schmutz zu kämpfen. Unter der Oberaufsicht unsere Sensei wurden alle Matten neu ausgerichtet und geputzt. Staub bekämpft und auch die Umkleiden und Duschen wurden auf neu getrimmt.

Überzeuge dich selbst von unserer Arbeit.

Du willst auch wieder in neuem Glanz erstrahlen, dann komm zu einfach zu einem Probetraining vorbei.

Unsere Trainingszeiten findest du hier

Please follow and like us:
16.03.2019 Dojo Putztag in Mannheim

16.03.2019 Dojo Putztag in Mannheim

Am 16.03.2019 findet im Dojo Mannheim der Putztag in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr statt.

Wir sind auf Eure Mithilfe angewiesen und würden uns freuen über zahlreiches Erscheinen.

Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns jederzeit kontaktieren.

Bitte gebt uns Antwort über Euer Kommen oder nicht.

Please follow and like us:
Aikido Reise nach Bozen

Aikido Reise nach Bozen

und Samuraiausstellung in München

Zum 6. mal in Folge, hat sich eine Gruppe aus dem Dojo Mannheim, auf den Weg Richtung Südtirol gemacht. Nicht nur wegen dem guten Bier, sondern wegen Yamashima Sensei ! Jochen, Guiseppe, Michael und Gerhard haben die lange Reise auf sich genommen, ein besonderes Highlight war der Zwischenstopp in München wo wir die Ausstellung :

SAMURAI

PRACHT DES JAPANISCHEN RITTERTUMS 
DIE SAMMLUNG ANN UND GABRIEL BARBIER-MUELLER
besucht haben.

Nach der Ausstellung und einer Versorgung mit bayrischen Nahrungsmittel im Franziskaner ging es weiter Richtung Bolzano.

Nun lagen zwei wunderschöne Lehrgangs Tage vor uns. Nicht nur Yamashima Sensei hat durch seine freundliche Art, für eine sehr angenehme Stimmung gesorgt, sondern auch, dass gastgebendende Dojo aus Bozen. Es ist immer wieder ein sehr schöne Erfahrung mit Alesandro und seinen Aikido Freunden auf der Matte zu stehen.

Hier steht das Miteinander, die körperliche und geistige Gesundheit im Vordergrund, und nicht der Wettkampf ! Da hier alle Alters- und Leistungsklassen konzentriert und fokussiert an Ihrer Weiterentwicklung arbeiten, entsteht jedesmal eine ganz besondere Atmosphäre .

Es war eine sehr schöne Reise und der Lehrgang eine wertvolle Erfahrung. Wir freuen uns schon auf die nächsten großen Lehrgänge:

März 2019 Tissier Lehrgang INFO

April 2019 Japan Reise zum Reiseblog

Ihr dürft gespannt sein 🙂

Please follow and like us:
02.02.2019 – 03.02.2019 Darmstadt Anita Köhler Gedenklehrgang

02.02.2019 – 03.02.2019 Darmstadt Anita Köhler Gedenklehrgang

Liebe Aikidoka, liebe Schüler und Weggefährten von Anita,
am 02. Februar 2019 jährt sich ihr Todestag.
Wir laden Euch nach Darmstadt ein, um gemeinsam an Anita zu denken, Gefühle und Erinnerungen zu teilen und in ihrem Geiste zusammen zu Aikido machen.
Karsten Prause wird den Lehrgang am Samstag leiten, und es werden auch Lehrer aus Darmstadt die Gelegenheit haben zu zeigen was in Anitas Dojos seit ihrem Weggang unterrichtet wurde und wie es in Zukunft weiter geht.
Anita liebte es zu feiern, deshalb muss es natürlich auch eine rauschende Party geben! Feiert mit uns, dass es uns noch gibt und dass wir es geschafft haben, auch mit Eurer großartigen Unterstützung, Anitas Lebenswerk fortzusetzen!
Dieses Treffen soll uns für einen neuen Start ermutigen. Anita war immer mutig, sie war die mutigste von uns allen. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen in Anitas Sinne weiter den Weg des Aiki zu verfolgen und zu verbreiten. Kommt bitte alle zu diesem Treffen. Alle Schüler, Freunde und Weggefährten von Anita sind herzlich eingeladen mit uns zusammen zu gedenken und zu feiern. Bringt bitte alles mit was ihr von und mit Anita habt, Bilder, Filme, Texte, Anekdoten, Erinnerungsstücke die ihr gerne mit uns teilen wollt.
Bis dahin liebe Grüße

Aikido Dojo Darmstadt

Hochstraße 7, 64283 Darmstadt
06151-159 1330

Zeiten

Samstag
12 – 14 Uhr Aikido (Karsten Prause)
inklusive Meditation
16 – 18 Uhr Aikido (Karsten Prause)
ab 19 Uhr Party mit Karaoke etc.

Sonntag
10 – 12 Uhr Qi Gong, Schwert, Aikido, Stock
(Lehrer aus dem Dojo Darmstadt )

Kosten:

Spenden zugunsten des Dojo

Hinweise

Übernachten im Dojo und privat möglich

Please follow and like us:
Yamashima Sensei im Aikido Dojo Darmstadt

Yamashima Sensei im Aikido Dojo Darmstadt

7th Dan Aikikai | Japan

17 + 18. November 2018

Yamashima Sensei , 7th Dan Aikikai | Japan

Ort: Aikido Dojo Darmstadt Hochstr.7 64283 Darmstadt Termine: Samstag 17. November 2018 10:00 bis 12:00 und 14:30 bis 16:30 Sonntag 18. November 2016 09:30 bis 11:00 und 13:30 bis 15:00 Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Lehrgangskosten: Einheit 20,00 € Gesamter Lehrgang 70,00 € 15.11.2018 Donnerstag bei der Aikido Trainingsgemeinschaft Heidelberg  im Heidelberger Judo Club e.V. Mühltalstraße 38 69121 Heidelberg UPDATE Trainingszeit 20:30 – 22:00 Uhr 16.11.2018 Freitag im Aikido-Dojo Mannheim C7,7 68159 Mannheim 18:30 -20:30 Lehrgangsflyer
Please follow and like us: